Ankaufalarm - Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB


1. Verkäufer der Sache
Sie treten als Privatperson auf und sind rechtmäßiger Eigentümer der Artikel, die Sie an uns verkaufen.

2. Zustellungsfrist
Die verkauften Artikel müssen spätestens 7 Tage nach Verkaufsdatum bei uns eintreffen.

3. Auftragsvolumen
Das Auftragsvolumen muß mindestens 15,00 Euro betragen.

4. Versandkosten
Die Versandkosten innerhalb Deutschlands werden von uns übernommen.

Die Versandkosten aus EU-Ländern, werden von uns in Höhe von 5 Euro übernommen.

5. Bezahlung
Wir überweisen den Ankaufsbetrag spätestens 14 Tage nach Eintreffen der Ware auf das vom Verkäufer angegebene Konto.

6. Preisaktualität
Sollten Artikel später als 7 Tage nach dem Verkauf eintreffen, so kann der Ankaufspreis tagesaktuell neu berechnet werden.

7. Anzahl der Artikel
Alle Artikel werden nur in der Stückzahl 1 und als rechtliches Original von uns angekauft. Sollte festgestellt werden, dass Artikel mit einer höheren Stückzahl über mehrere Verkäufe verteilt wurden, werden die Ankäufe evtl. nicht angenommen.

8. AGB - Verstoß

Artikel, die nicht unseren Zustandsvorschriften entsprechen, senden wir auf Ihren Wunsch entweder zurück oder entsorgen diese. Wenn Sie sich für die Rücksendung Ihrer abgelehnten Artikel entscheiden, tragen Sie die Rücksendekosten. Die Rücksendekosten verrechnen wir mit Ihrem restlichen Guthaben aus Ihrem Verkauf.

Stellt sich bei der Überprüfung der Ware heraus, dass der tatsächliche Zustand von dem in Ihrer Zustandsbeschreibung angegebenen Zustand abweicht, so werden wir Ihr Verkaufsangebot ablehnen und Ihnen per E-Mail ein neues Ankaufsangebot mit einem dem nach unseren Kriterien und dem Zustand der Ware angepassten Preis unterbreiten.

Dieses Gegenangebot können Sie binnen 7 Tagen nach Erhalt unserer E-Mail annehmen oder ablehnen. Wenn Sie unser Gegenangebot annehmen, kommt der Vertrag auf Basis des Gegenangebots zwischen Ihnen und uns zustande.


9. Fälschungen
Bei Fälschnugen (Raubkopien) ist ankaufalarm.de befugt, die Adresse des Verkäufers an Dritte weiter zu geben.
Der Verkäufer haftet bei Fälschungen für die rechtlichen Konsequenzen.

10. Angebote Vertragsschluss

Der Verkäufer macht uns ein Kaufangebot, wenn er den jeweiligen Artikel in den Verkaufskorb legt. Die Angabe des Ankaufspreises auf ankaufalarm.de und der Ausdruck des Lieferscheins durch den Verkäufer bindet uns nicht, sondern ist als Aufforderung an den Verkäufer zu verstehen, uns ein Kaufangebot zu machen. Unverzüglich nach Eingang des Kaufangebots erhält der Verkäufer von uns eine Bestätigung über den Empfang des Kaufangebots, die keine Annahme seines Angebots darstellt. Unsere Annahme erfolgt nach Prüfung der eingesandten Ware durch Mitteilung des Kaufes (per E-Mail) oder durch Überweisung des Kaufpreises. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Annahme zustande.

11. Zustandsvorschriften
Wir kaufen Bücher, CDs, DVDs, Blu-rays, Games, Computerspiele und Software. Andere Artikel, wie z.B. Vinyls - Schallplatten, kaufen wir nur nach vorheriger Rücksprache (telefonisch oder per E-Mail) an. Artikel, die nicht unseren Zustandsvorschriften entsprechen, können - auch wenn vom System ein Preisangebot unterbreitet wurde - abgelehnt werden.

 Alle Artikel müssen...

  • in einem allgemein guten Zustand sein.
  • vollständig erhalten sein.
  • funktionsfähig sein.
  • über eine gültige ISBN oder EAN verfügen.
  • Mehrbändige Ausgaben müssen vollständig sein.
  • Mehrbändige Ausgaben sollten möglichst in einem Paket geschickt werden.


CDs, DVDs, Blu-rays, Computerspiele und Software

Es gelten folgende Zustandsvorschriften:  

  • Wenige oberflächliche Kratzer sind erlaubt, sofern sie nicht die Abspielfähigkeit des Mediums beeinträchtigen.
  • Booklets, Beilagen, Anleitungen, Kartonagen müssen vollständig vorhanden und dürfen nicht beschriftet oder beklebt sein.
  • Preisetiketten o.ä., die sich rückstandslos entfernen lassen, stellen keinen Mangel dar.
  • CD-Hüllen dürfen beschädigt sein, sofern es sich um standardmäßige Jewel-Cases handelt. Dasselbe gilt für standardmäßige DVD-Hüllen. 
  • Games und Software mit Registrierungs-Code, z.B. Steam-Account, Uplay oder Software-Registrierungsschlüssel sind originalverpackt und eingeschweißt.
  • Wir kaufen keine geöffneten PC-Spiele an.


Nicht angekauft werden...

  • stark zerkratzte oder gebrochene Medien.
  • deutlich als solche gekennzeichnete Promotionsartikel.
  • Raubkopien.
  • Medien mit pornographischem Inhalt.
  • HD-DVDs.
  • Audio - Videokassetten.
  • Medien, die als Verleihware gekennzeichnet sind und nicht für den freien Verkauf bestimmt sind,
  • Online-Spiele, die nicht mehr originalverschweißt sind.
  • indizierte Spiele.
  • Medien ohne gültige EAN.
  • Puzzle.
  • Games, PC-Spiele mit Steam Code oder benutztem User Account.
  • geöffnete PC-Spiele.


Bücher

Bücher müssen in einem allgemein guten Zustand und vollständig erhalten sein (inkl. Schutzumschlag, falls zugehörig).
Erlaubt sind...

  • leichte Gebrauchsspuren,
  • vereinzelte Einträge innerhalb des Buches, wie z.B. ein Name oder eine Widmung. 


Bücher können abgelehnt werden...

  • Bücher mit starken Gebrauchs- oder Altersspuren (u.a. fehlende Seiten, eingerissene Seiten, lose Bindung, Wasserschaden, Flecken, Geruch, Gilb).
  • Bücher mit Markierungen, Aufklebern, Kritzeleien, Eintragungen (etwa bei Arbeitsbüchern) oder selbstklebender Schutzfolie (etwa bei Arbeitsbüchern).
  • Bücher, bei denen Zubehör fehlt (etwa CDs, Beileger, Spielzeug).
  • Bücher mit Eigentumsmarkierungen von Schulen, Bibliotheken und anderen Einrichtungen.
  • Bücher ohne ISBN-Nummer.
  • Bücher von Buchclub-Verlagen (etwa Readers Digest, Bertelsmann, Weltbild), wenn sie nur eine Buchnummer und keine ISBN-Nummer haben.
  • Bücher, die als Leseexemplar, Rezensions- oder Prüfexemplar gekennzeichnet sind.
  • Bücher, bei denen die Auflage älter ist, als die angezeigte Auflage (bei Sach- und Fachliteratur).


Nicht angekauft werden...

  • Gesetzestexte, die nicht der jeweils aktuellsten Auflage entsprechen.
  • Reiseführer, Sachbücher, Schulbücher, Atlanten und Landkarten in älteren Auflagen.
  • Bücher, die als Leseexemplar gekennzeichnet sind.
  • Bücher aus Bücherclubs.
  • Zeitschriften.
  • Kalender.


Wir behalten uns vor, insbesondere Bücher mit Gesetzestexten, Reiseführer, Sach-/Fachbücher und Schulbücher sorgfältig zu prüfen und unaktuelle Auflagen abzulehnen.